Biografie

Alexander Winokurow

Der kasachische Radrennfahrer. Er fuhr u. a. für das Team Telekom, zuletzt für Astana. Größte Erfolge u. a.: 1999 Sieger Valencia Rundfahrt, 2000 Olympiazweiter, 2001 Sieger Deutschland-Tour, 2003 Sieger Tour de Suisse, 2005 Kasachischer Straßenmeister, 2006 Sieger Kastilien-Rundfahrt. 2007 wurde ihm während der Tour de France Doping nachgewiesen. Astana zog sein Team von der Tour zurück und suspendierte den 2-fachen Etappensieger Winokurow.

NameAlexander Winokurow

Geboren am16.09.1973

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortPetropawlowks/UdSSR