Biografie

Alexander Ragulin

Der russische Eishockeyspieler. Verteidiger. Er war 1961 bis 1972 Mitglied des Kaders der sowjetischen Eishockey-Nationalmannschaft. Mit ihr wurde er zehn Mal Weltmeister und 1964, 1968 und 1972 Olympiasieger. 1997 wurde er von der Internationalen Eishockey-Föderation in die Hall of Fame aufgenommen.

NameAlexander Ragulin

Geboren am05.05.1941

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortMoskau

Verstorben am17.11.2004

TodesortMoskau