Biografie

Alexander Meigs jr. Haig

NameAlexander Meigs jr. Haig

Geboren am02.12.1924

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPhiladelphia/Penn,

Verstorben am20.02.2010

TodesortBaltimore/Mary.

Alexander Meigs jr. Haig

Der amerikanische General. Politiker. Er trat 1947 in die Armee ein, wurde 1969 Brigadegeneral, 1973 General. 1969 bis 1970 war er militärischer Berater im Nationalen Sicherheitsrat, 1973 stellvertretender Stabschef der Armee, 1973 bis 1974 Stabschef des Weißen Hauses, 1974 bis 1979 Oberbefehlshaber der amerikanischen Truppen in Europa und Nato-Oberbefehlshaber, 1981 bis 1982 Außenminister. 1984 wurde er Direktor der Worldwide Associates Inc. Schrieb u. a.: "Inner Circles: How America Changed the World, A Memoir" (1992).

NameAlexander Meigs jr. Haig

Geboren am02.12.1924

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPhiladelphia/Penn,

Verstorben am20.02.2010

TodesortBaltimore/Mary.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html