Biografie

Alex(ander) Comfort

Der britische Schriftsteller. Arzt und Psychologe. Seine Gedichte wie "France and other Poems" (1941) und "Haste to the Wedding" (1962) sind von Rilke beeinflusst. Schrieb auch sozialkritische Romane wie "The Powerhouse" (1944) und "Come out to Play" (1961). Deutsch erschienen 1976 "Freude am Sex" und "Noch mehr Freude am Sex". Weitere Werke u. a.: "What is a Doctor?" (1980), "The Patient" (1987), "The New Joy of Sex" (1991), "Mikrokosmos" (1994), "Das Koka Shastra" (1998).

NameAlex(ander) Comfort

Geboren am10.02.1920

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortLondon

Verstorben am26.03.2000

Todesortbei Oxford