Biografie

Albrecht Hasinger

Der deutsche Politiker. Jurist. Er war 1991 bis zu seinem Tode Bundesminister für Familie und Senioren, 1966 bis 1969 für Arbeit und Sozialordnung, 1969 bis 1975 Wissenschaftlicher Assistent der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, 1975 bis 1977 Hauptgeschäftsführer der CDU-Sozialausschüsse, 1982 bis 1991 Vorsitzender des Bundesfachausschusses der Gesundheitspolitik der CDU und 1984 bis 1991 Präsident des Deutschen Familienverbandes (DFV).

NameAlbrecht Hasinger

Geboren am03.07.1935

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMünchen

Verstorben am21.02.1994

TodesortBonn