Biografie

Albert Defant

Der österreichische Meteorologe. Ozeanograf und Geophysiker. Professor in Innsbruck, Hamburg und Berlin. Er nahm 1925 bis 1926 an der "Meteor"-Expedition teil, deren Ergebnisse er in mehreren Werken festhielt: "Dynamische Ozeanographie" (1929), "Physical ocenaography" (2 Bde., 1961). Er war Mitglied wissenschaftlicher Akademien und seit 1962 des Ordens Pour le mérite für Wissenschaften und Künste.

NameAlbert Defant

Geboren am12.07.1884

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortTrient/Südtirol

Verstorben am24.12.1974

TodesortInnsbruck