Biografie

Adolf Kneser

Der deutsche Mathematiker. Er wurde 1889 Professor in Dorpat (heute Tartu), 1900 an der Bergakademie in Berlin und 1905 bis 1928 in Breslau. Sein wichtigstes Arbeitsgebiet war die Variationsrechnung, 1900 erschien sein Lehrbuch darüber. 1911 veröffentlichte er "Die Integralgleichungen und ihre Anwendungen in der mathematischen Physik".

NameAdolf Kneser

Geboren am19.03.1862

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortGrüssow

Verstorben am24.01.1930

TodesortBreslau

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html