Biografie

Adolf Frank

NameAdolf Frank

Geboren am20.01.1834

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKloetze/Altmark

Verstorben am30.05.1916

TodesortBerlin-Charlottenburg

Adolf Frank

Der deutsche Chemiker war der Begründer der deutschen Kali-Industrie, in der er bis 1876 führend tätig war. Zu seinen Leistungen zählt unter anderem die industrielle Gewinnung von Brom aus den Abraumsalzen, die er als Erster durchführte. Im Jahr 1899 entwickelte Adolf Frank gemeinsam mit N. Caro das Frank-Caro-Verfahren zur Gewinnung von Kalkstickstoff. Zu seinen weiteren Verdiensten zählt die Gewinnung von Zellstoff, die Entdeckung des Kalisalzlager von Staßfurt und Leopoldshall, das Verfahren zur Herstellung von Kaliumchlorid oder die Braunfärbung der Bierflasche als Lichtschutz. Der Naturwissenschaftler war unter anderem Leiter einer Glashütte in Charlottenburg.

NameAdolf Frank

Geboren am20.01.1834

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKloetze/Altmark

Verstorben am30.05.1916

TodesortBerlin-Charlottenburg

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html