Biografie

Abraham B. Jehoschua

Der hebräische Schriftsteller. * 9.(19.?).12.
Er gehört zu den meistgelesenen Schriftstellern Israels. Lehrt Literatur an der Universität in Haifa. Verfasser von Essays, Erzählungen und Romanen. Werke u. a.: "Angesichts der Wälder" (Erz., 1968), "Der Liebhaber" (R., 1977), "Späte Scheidung" (R., 1982), "Die fünf Jahreszeiten des Molcho" (R., 1987), "Die Reise ins Jahr Tausend" (2000), "Die befreite Braut" (2003), "Freundesfeuer" (2010).

NameAbraham B. Jehoschua

Geboren am09.12.1936

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortHaifa