Medical Honboard: Reproduktionsmedizin

Chef- und Klinikärzte sowie niedergelassene Fachärzte der Reproduktionsmedizin

Image title

Das WHO’S WHO Medical Honboard ist die Auswahl zehn bedeutender Reproduktionsmediziner; bewertungsfrei, neutral und sachlich. Diese Mediziner bekleiden Spitzenpositionen, zählen zu den jeweiligen Kapazitäten in ihrem Gebiet, treten durch ihre Lehrtätigkeit oder ihre wissenschaftliche Arbeit in Erscheinung und somit in das Licht der öffentlichen Wahrnehmung.


Dr. med. Stefan Palm: Köln
gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Prof. Dr. med. Henry Alexander: Leipzig
assistierte-, endoskopische Fortpflanzung. Reproduktionsmedizin

Prof. Dr. med. Franz Geisthövel
: Freiburg
Unfruchtbarkeit b. Hormon- und Gewichtsstörungen

Dr. med. Miklos Hamori
: Erlangen
Eizellen- u. Spermien-Konservierung, ICSI, Fortpflanzungs-Genetik

Prof. Dr. med. Heribert Kentenich: Berlin
Invitro-Fertilisation; Operationen bei Fruchtbarkeitsstörungen

Prof. Dr. med. Gerhard Leyendecker
: Darmstadt
hormonell-, medikamentös-, operative Eisprungsauslösung

Dr. med. Ulrich Noss: München
ICSI, Keimzellentransfer

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven: Bonn
IVF, ICSI, assistierte Fortpflanzungen


Das WHO'S WHO Medical Honboard

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html