Biografie

Yo-Yo Ma

Der amerikanische Violoncellist. Amerikanischer Violoncellist chinesischer Herkunft. Studierte u.a. an der Juilliard School of Music, New York. Erster öffentlicher Auftritt mit 5 Jahren; spielte mit allen führenden Orchestern der Welt. Auch Auftritte in Kammermusikensembles mit Künstlern wie Pinchas Zukerman, Yehudi Menuhin, Gidon Kremer und Isaac Stern. Erhielt u.a. 14 Grammy Awards, zwei Emmy Awards, 19 Canadian Gemini Awards und 1999 den Glenn Gould Prize.

NameYo-Yo Ma

Geboren am07.10.1955

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortParis