Biografie

Walter Marti

NameWalter Marti

Geboren am10.07.1923

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortZürich

Verstorben am21.12.1999

TodesortZürich

Walter Marti

Der Schweizer Filmemacher. Dokumentarfilmer. Seine Arbeitspartnerin Reni Mertens und er waren Pioniere des Schweizer Dokumentarfilms. Zu ihren wichtigsten Werken gehören "Ursula oder das unerwartete Leben" (1966, Porträt eines taubstummen, blinden Mädchens), "Die Selbstzerstörung des W. M. Diggelmann" (1973). 1963 gehörte er zu den Gründern des Verbandes Schweizerischer Filmgestalter.

NameWalter Marti

Geboren am10.07.1923

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortZürich

Verstorben am21.12.1999

TodesortZürich

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html