Biografie

Walter Johannes Mixa

Der deutsche Bischof. Dr. theol., Bischof von Augsburg Oktober 2005 bis Mai 2010, 1996 bis 2005 war er Bischof des Bistums Eichstätt, ab 31. August 2000 als Nachfolger des Fuldaer Erzbischofs Johannes Dyba (+ Juli 2000) katholischer Militärbischof für die Bundeswehr. 1983 wurde er Leiter der Fortbildung für die Priester der Diözese Augsburg, 1984 Mitglied des Priesterrates, 1984 2. Kaplan seiner Heiligkeit (Monsignore), 1996 2. Dekan des Dekanates Schrobenhausen. Veröffentlichte u. a.: "Eucharistie - Sakrament des neuen Lebens" (2001), "Selbstverständlich katholisch" (2005).

NameWalter Johannes Mixa

Geboren am25.04.1941

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortKönigshütte/Oberschles.