Biografie

Volker Handloik

Der deutsche Journalist. Stern-Mitarbeiter. Er schrieb für "Geo", "Geo special" und "Geo Saison", für "Focus", "Merian", "Mare", "Spiegel Special", "National Geographic Deutschland", "FAZ" und "Zeit Magazin", Bücher über "Comics in der DDR" und "Die DDR wird 50". Er wurde während einer Erkundungsfahrt für eine "Stern"-Reportage von Taliban-Kämpfern erschossen.

NameVolker Handloik

Geboren am19.07.1961

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortRostock

Verstorben am11.11.2001

TodesortAfghanistan