Biografie

Violetta Ferrari

Der ungarische Schauspielerin. n. a. Q. * 1936
Sängerin. Sie verließ Ungarn während des Arbeiteraufstandes 1956 und fand ihr erstes Engagement in Frankfurt am Main. Auf der Bühne spielte sie u. a. in "Irma la Douce", "Can-Can", "Cabaret", "Der Widerspenstigen Zähmung". Im Film und Fernsehen sah man sie in "Scheidungsgrund Liebe", "Johnny Belinda", "Bel Ami", "Die Reise nach Tilsit", "Der Gerichtsvollzieher", u. a.

NameVioletta Ferrari

Geboren am25.04.1930

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortHodmezövasarhely