Biografie

Uwe Brandner

Der deutsche Schriftsteller. Filmregisseur. Mitbegründer des Filmverlags der Autoren. Werke u. a.: "Am elften Tag" (Prosa-Song, 1968), "Drei Uhr Angst" (R., 1969), "Ich liebe Dich, Ich töte Dich" (Film, 1970), "Mutanten Milieu" (Erz., 1971), "Kopf oder Zahl" (Film, 1972), "Im Zeichen der Kälte" (Film, 1973), "halbe-halbe" (Film, 1977), "Hemingway" (1988, Darsteller). In dem Dokumentarfilm "Gegenschuss - Aufbruch der Filmemacher" (2008) stellt er sich selbst dar. Auch Jazzmusiker, Saxofonist.

NameUwe Brandner

Geboren am23.05.1941

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortReichenberg