Biografie

Ute Lemper

Die deutsche Schauspielerin. Sängerin und Tänzerin. Ihre erste Rolle hatte sie in dem Amateurstück "Kindergeburtstag". Es folgten u. a.: "Cats" (1983, Wien), "Peter Pan" (1984, Berlin), "Cabaret" (1987, Paris), "Bogus" (1996), "Appetite" (1997). Im Fernsehen u. a. in den Serien "Das Erbe der Guldenburgs", "Tales from the Crypt" (USA, 1996). Alben u. a.: "Punishing Kiss". Für ihre Arbeit erhielt sie 1987 den Molière-Preis und Deutschen Schallplattenpreis für ihre Weill-Lieder, 1993 den französischen Kulturpreis und 1998 den Laurence-Olivier-Preis für ihre Rolle in dem Musical "Chicago". 2007 war sie Jurymitglied in der TV-Tanzshow "Let's Dance".

NameUte Lemper

Geboren am04.07.1963

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMünster/Westf.