Biografie

Urban Gwerder

Der Schweizer Schriftsteller. Autodidakt, Alphirt. Er schrieb u. a.: "Oase der Bitternis" (Ged., 1962), "Zalender" (poetischer Kalender, 1973), "Hotcha!" (freies Gegenkultur-Magazin in 57 Ausgaben und verschiedenen Extradrucken, 1968-71), "Berglers Balz. Gedichte, Lieder, Erzählungen, Märchen, Stuss" (zus. mit Wanja Gwerder), "Im Zeichen des magischen Affen". 1969 erhielt er von der Kritischen Untergrundschule Schweiz/KUSS die Ehrendoktorwürde.

NameUrban Gwerder

Geboren am05.09.1944

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortBasel