Biografie

Ulrike Kriener

Die deutsche Schauspielerin. Komödiantin (im Kinofilm "Männer"), Charakterdarstellerin (im TV-Spiel "Der Hammermörder"). Ab Mitte September 1998 TV-Serienrolle als Rechtsanwältin "Lisa Falk", 2002 "Kommissarin Lucas". Weitere Rollen in u.a.: "Ein Fall für Zwei", "Derrick", "Am Ende des Tunnels", "Und tschüss Ihr Lieben", "Ein seltsames Paar". 1989 erhielt sie den Adolf Grimme-Preis für ihre Rolle in "Der Hammermörder", 1998 Telestar als "Beste Darstellerin" für "Reise in die Nacht", 2003 Deutscher Fernsehpreis "Beste Schauspielerin Nebenrolle".

NameUlrike Kriener

Geboren am24.12.1954

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortBottrop