Biografie

Ulrich Pätzold

Der deutsche Journalist. Dr. phil., Universitäts-Professor. Seit 1989 Direktor des Deutschen Instituts für publizistische Bildungsarbeit, Journalisten-Zentrum Haus Busch in Hagen. Entwicklung und Leitung des Programms "Informationsgrafik". Professor an der Universität Dortmund, 1998 bis 2002 war er Dekan der Fakultät Kulturwissenschaften der Universität Dortmund. 1975 bis 1978 Assistenzprofessor für Publizistik an der FU Berlin. Bis 1975 Redakteur im Rundfunk und an Zeitungen. Veröffentlichungen zur Medienpolitik und zur Medienökonomie, u. a.: "Offener Kanal" (1987), "Fernsehen in Dortmund" (1988).



NameUlrich Pätzold

Geboren am20.08.1943

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBielefeld