Biografie

Ulrich Adam

Der deutsche Politiker, Mathematiker und Ökonom ist war von 1990 bis 2009 Mitglied des Bundestages (MdB). Vor dem Mauerfall war er von 1973 bis 1989 Mitglied im Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB). Im Jahr 1990 trat er der CDU bei und war in der Zeit von Mai bis Dezember 1990 Mitglied der Bürgerschaft der Hansestadt Greifswald. Ulrich Adam ist seit dem Jahr 1993 Vorsitzender der CDU/CSU-Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern im Deutschen Bundestag. Im Jahr 1998 wurde ihm die Auszeichnung des Bundesverdienstkreuz zuteil. Der Politiker geriet 2008 wegen einer Spendenaffäre in die Schlagzeilen und trat im Bundestagswahljahr 2009 nicht wieder an.

NameUlrich Adam

Geboren am09.06.1950

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortTeterow