Biografie

Tomás Eloy Martínez

Der argentinische Schriftsteller. Er wurde mit Romanen wie "Der General findet keine Ruhe", "Santa Evita", "Der Flug der Königin" und "Der Tangosänger" berühmt. Verfasste auch Drehbücher, arbeitete beim Fernsehen und hatte als Journalist in seinem Heimatland großen Einfluss. Zuletzt lehrte er als Professor an der Rutgers University im amerikanischen Bundesstaat New Jersey und war dort Direktor des lateinamerikanischen Programms.

NameTomás Eloy Martínez

Geboren am16.07.1934

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortSan Miguel de Tucumán

Verstorben am31.01.2010

TodesortBuenos Aires