Biografie

Tobias Moretti

Der österreichische Schauspieler. Seine erfolgreiche Theaterkarriere startete er 1983 beim Residenztheater in München, weitere Stationen waren die Münchner Kammerspiele, das Theater in der Josefstadt in Wien, seit 1996 ist er Mitglied des Ensembles des Burgtheates Wien, u. a. Im Fernsehen wurde er mit der TV-Krimiserie "Kommissar Rex" (1993-97) einem breiten Publikum bekannt. Filme u. a.: "Workaholic" (1996), "Krambambuli" (1997), "Todfeinde" (1999), "Der Tanz mit dem Teufel" (2000), "Julius Caesar" (2002), "Schwabenkinder" (2003), "Mord auf Rezept" (2006), "Der Kronzeuge" (2007), "Du gehörst mir" (2007), "Das Jüngste Gericht" (2008). Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen: 1996 Bayerischer Filmpreis und Goldener Löwe, 1997 Silver Tulip, 1998 Telegatto, 1999 und 2004 Bayerischer Fernsehpreis, 1995, 1996, 1997 und 2001 Romy, 2000 und 2002 Grimmepreis.


NameTobias Moretti

Geboren am11.07.1959

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortInnsbruck, Tirol