Biografie

Tippi Hedren

Die amerikanische Schauspielerin. n. a. Q. * 1931, * 1935
Mutter von Melanie Griffith. Berühmt wurde sie vor allem durch die Hitchcock-Filme "Die Vögel" (1962, Golden Globe) und "Marnie" (1964, mit Sean Connery). Weitere Filme u.a.: "Die Gräfin von Hongkong" (1967), "Fremde Schatten" (1990), "Break Up - Nackte Angst" (1998). Sie engagiert sich seit vielen Jahren für Umwelt- und Tierschutzprojekte. Koordinatorin für "Food for the Hungry". Für ihre Bemühungen erhielt sie zahlreiche Preise, u.a. den "Humanitarian Award".

NameTippi Hedren

Geboren am19.01.1930

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortNew Ulm/Mich.