Biografie

Tim Montgomery

Der amerikanische Leichtathlet. Er lief beim Grand Prix-Finale 2002 Weltrekord über 100 m in 9,78 Sekunden und wurde Sieger der Gesamtwertung. Weitere Erfolge u. a.: 1996 Olympiazweiter über 4 x 100 m und 2000 Olympiasieger über 4 x 100 m. 1999 und 2001 Weltmeister über 4 x 100 m. 2005 wurden ihm wegen Doping alle Wettkampfergebnisse seit dem 31. März 2001 aberkannt.

NameTim Montgomery

Geboren am28.01.1975

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortGaffney/S. C.