Biografie

Thomas P. Stafford

Der amerikanische Astronaut. Er kam 1962 zur NASA. 1965 startete er als Pilot von Gemini 6 zusammen mit Walter Schirra zu seinem ersten Raumflug, 1969 mit Apollo, 1975 war er beim Treffen im All mit dem sowjetischen "Sojus"-Raumschiff dabei. Er verbrachte über 500 Stunden im Weltraum. 1969 bis 1971 war er Chef des amerikanischen Astronautenbüros. Erhielt viele Ehrungen, u. a. mehrere Ehrendoktortitel von amerikanischen Universitäten, Mitglied der Astronaut Hall of Fame.

NameThomas P. Stafford

Geboren am17.09.1930

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortWeatherford/Okla.