Biografie

Thekla Carola Wied

Die deutsche Schauspielerin. Sie spielte u. a. in Essen, Saarbrücken, Wiesbaden, Bochum, München und auf Tourneen Theater. Populäre Fernsehdarstellerin in "Der Alte", "Derrick", "Collin", "Ich heirate eine Familie", "Wie gut, daß es Maria gibt", "Auf eigene Gefahr", "Eine Frau in den allerbesten Jahren", "Ich klage an", "Der Weihnachtsmörder", "Nur ein toter Mann ist ein guter Mann", "La Quindicesima Epistola", "Liebe, Tod und viele Kalorien", "Traumfrau mit Verspätung", "Liebe ist die halbe Miete", "Tage des Sturms", "Sommer mit Hausfreund", "Meine Tochter, Mein Leben", "Sie ist meine Mutter", u. v. a. Auszeichnungen u. a.: 1968 Bundesfilmpreis in Gold, 1984, 1985 und 1990 Bambi-Preis, 1984 und 1986 Goldene Kamera, 1991 Telestar, 1994 Bayerischer Fernsehpreis, mehrere österreichische Fernsehpreise.

NameThekla Carola Wied

Geboren am05.02.1944

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortBreslau