Biografie

Steve Irwin

Der australische Naturschützer. Tierfilmer. Er erlangte durch seine Fernsehsendungen, in denen er sich ohne Scheu mit wilden Tieren umgab, weltweite Bekanntheit (amerikanische TV-Dokumentarserie "The Crocodile Hunter"). Seine Popularität brachte ihm auch eine Rolle in dem Hollywoodfilm "Dr. Doolittle 2". Er kam bei Unterwasser-Filmaufnahmen durch den Stich eines Stachelrochens ums Leben.

NameSteve Irwin

Geboren am22.02.1962

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortEssendon/Victoria

Verstorben am04.09.2006

TodesortGreat Barrier Reef vor der Küste Port Douglas