Biografie

Steve Fossett

Der amerikanische Abenteurer. n. a. Q. * Kalifornien
Sportsmann. Er hat am 02.Juli 2002 als erster Mensch die Welt allein in einem Heißluftballon ("Bud Light Spirit of Freedom") umrundet. Er suchte immer neue Herausforderungen, nahm am Iditarod-Hundeschlittenrennen teil, erkletterte die höchsten Berge der Welt, umsegelte den Globus und hielt mehr als 100 Flug- und Distanz-Weltrekorde. Am 03. September 2007 startete er in Nevada in seiner einmotorigen Maschine in Richtung Wüste, seitdem wird er vermisst, nach umfangreichen erfolglosen Suchaktionen wurde er am 15. Februar 2008 für tot erklärt.

NameSteve Fossett

Geboren am22.04.1944

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortJackson/Tenn.