Biografie

Steffen Freund

Der deutsche Fußballer feierte mit der Nationalmannschaft und dem Gewinn der Europameisterschaft im Jahr 1996 einen seiner größten Erfolge. Ein Jahr später wurde er mit seinem Verein Borussia Dortmund Champions League-Sieger. Mit den gelb-schwarzen Borussen wurde Steffen Freund im gleichen Jahr Weltpokalsieger. In den beiden Jahren 1995 und 1996 feierte er mit seinem Verein die Deutsche Fußballmeisterschaft. Vor Dortmund kickte der Mittelfeldspieler in der Zeit von 1991 bis 1993 für den FC Schalke 04. Ab dem Jahr 1998 befand er sich bis zum Jahr 2003 für den englischen First-Division-Verein Tottenham Hotspur auf dem Rasenplatz. Freund beendete seine aktive Karriere im Jahr 2004.

NameSteffen Freund

Geboren am19.01.1970

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortBrandenburg