Biografie

Solveig Dommartin

Die französische Schauspielerin. Sie begann ihre Laufbahn im Theater, bevor sie die Assistentin des Nouvelle Vague Filmemachers Jacques Rozier wurde. Ihr Filmdebüt gab sie 1987 in Wim Wenders Film "Der Himmel über Berlin", weitere Rollen in seinen Filmen folgten. Sie war auch Wenders Lebensgefährtin. 1991 schrieben sie "Bis ans Ende der Welt" gemeinsam. 1998 führte sie Regie in dem Film "If There Were a Bridge".


NameSolveig Dommartin

Geboren am29.07.1958

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortParis

Verstorben am11.01.2007

TodesortParis