Biografie

Sir Thomas Allen

Der britische Opernsänger. Bariton, Konzertsänger. Er debütierte 1969 an der Welsh National Opera und etablierte sich bald an den wichtigen Bühnen in Europa und den Vereinigten Staaten, 1972 bis 1978 am Royal Opera House, Covent Garden, 1973 an der Glyndebourne Opera. 1976 debütierte er an der Pariser Oper, 1986 am ENO London Coliseum, 1987 an der Scala in Mailand, 1990 an der Chicago Lyric Opera, 2000 an der Royal Albert Hall, u. a. Zu seinem Repertoire zählen vor allem die Partien von Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi und Benjamin Britten. Er veröffentlichte: "Foreign Parts: A Singer's Journal" (1993).

NameSir Thomas Allen

Geboren am10.09.1944

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSeaham Harbour/Durham