Biografie

Sir John Francis Edward Acton

Der italienische Politiker britischer Herkunft gilt als verantwortliche Kraft der konterrevolutionären Gewaltherrschaft, die zum Aufstand von 1798 führte. Er wurde unter König Ferdinand IV. Premierminister in Neapel-Sizilien. Seine politische Aufgabe sah er darin, den Einfluss der Spanier zu schwächen, indem er den britischen und österreichischen Einfluss auf Neapel festigte. Aufgrund seiner Finanzpolitik für Neapel begab er sich im Jahr 1798 auf die Flucht und im Jahr 1804 gab er seine Regierungsmacht auf, die er aber kurz darauf wiedererlangte. Im Jahr 1806 vertrieb Napoleon Ferdinand IV. und damit ging Sir John Francis Edward Acton ins Exil.

NameSir John Francis Edward Acton

Geboren am03.06.1736

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBesançon

Verstorben am12.08.1811

TodesortPalermo