Biografie

Sir Geoffrey Hurst

Der britische Fußballer. Als Schütze des legendären "Wembley-Tores" ging er 1966 in die Annalen der Fußballgeschichte ein. In der Verlängerung des Weltmeisterschafts-Endspiels England gegen Deutschland erzielte er den umstrittenen Treffer zum 3:2, der den Engländern den Sieg brachte. Er schoss alle drei Tore und ist damit der einzige Spieler im 20. Jahrhundert, der drei Treffer in einem WM-Endspiel erzielte. 1965 Europapokalsieger der Cupsieger. Veröffentlichte: "1966 and All That" (2001).

NameSir Geoffrey Hurst

Geboren am08.12.1941

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortAshton-under-Lyne