Biografie

Sir David Paradine Frost

Der britische Fernsehjournalist. Schriftsteller. Er wurde in den 60er Jahren durch die Sendung "That was the Week that was" bekannt, machte später Humor-Furore mit "Frost over England". 1981 bis 1986 moderierte er die TV-Reihe "Das Guinness-Buch der Rekorde", ab 1991 "Talking with David Frost" und 1993 bis 2005 "Sunday Breakfast with Frost". Veröffentlichte u. a.: "The World's Shortest Books" (1987), "David Frost. An Autobiographie. Part One" (1993). Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 1970 Emmy Award, 2005 BAFTA Fellowship.

NameSir David Paradine Frost

Geboren am07.04.1939

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortTenterden/Kent