Biografie

Sir Charles Antony Richard Hoare

Der britische Wissenschaftler. Computerwissenschaftler. Er erlangte durch die Entwicklung des Quicksort-Algorithmus und des Hoare-Kalküls, mit der sich die Korrektheit von Algorithmen beweisen lässt, hohes Ansehen. Zusammen mit Dijkstra entwickelte er das Konzept der strukturierten Programmierung. Unter seiner wissenschaftlichen Begleitung entstand bei der Firma INMOS in England die richtungweisende Transputer-Architektur mit der ersten gut für die Programmierung paralleler Prozesse geeigneten Programmiersprache OCCAM. 2000 erhielt er den Kyoto-Preis.

NameSir Charles Antony Richard Hoare

Geboren am11.01.1934

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortColombo/Ceylon, heute Sri Lanka