Biografie

Silvano Beltrametti

Der Schweizer Skifahrer. Er wurde 2000 Zweiter in der Weltcupabfahrt von Lake Louise, 2001 Vierter der Weltmeisterschafts-Abfahrt in St. Anton, 1996 Silbermedaillen-Gewinner im Super-G der Junioren-Weltmeisterschaft in Hoch Ybrig. Am 08. Dezember 2001 stürzte er in Val d'Isère in der ersten Saisonabfahrt schwer und ist seitdem querschnittgelähmt. Seit der Rehabilitation im Paraplegikerzentrum in Nottwil ist er im Sportmanagement tätig. 2005 wurde die Weltcup- und Trainingsstrecke Silvano Beltrametti auf der Lenzerheide eingeweiht.


NameSilvano Beltrametti

Geboren am22.03.1979

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortValbella