Biografie

Sicco Leendert Mansholt

Der niederländische Politiker. Agrarpolitiker (Sozialist). Er war 1967 bis 1972 Vizepräsident der EWG-Kommission, von März 1972 bis Januar 1973 deren Präsident. Entwarf 1953 den Mansholt-Plan. Gegen Ende seiner Amtszeit widmete er sich v. a. Problemen des Umweltschutzes, wobei er die Verantwortung Europas betonte.

NameSicco Leendert Mansholt

Geboren am13.09.1908

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortUlrum/Groningen

Verstorben am29.06.1995

TodesortWapserveen