Biografie

Sergius Golowin

Der Schweizer Schriftsteller. Berner Schriftsteller, Mythenforscher und Publizist. Er wurde 1930 in Prag geboren. 1933 kehrte seine Mutter, die Dichterin Alla von Steiger, mit ihm in die Schweiz zurück. Der Vater, ein russischer Bildhauer, lebte getrennt von der Familie in Paris. 1971 bis 1981 setzte er sich als Großrat des Landesrings der Unabhängigen (LdU) vor allem für die Rechte der Fahrenden und Umweltanliegen ein. Verfasser zahlreicher Bücher und Artikel zu Themen der Volkskunde und der Esoterik. Für seine Verdienste um die Volkskunde und um Menschen am Rande der Gesellschaft erhielt er 1974 den Preis der Schweizerischen Schillerstiftung.

NameSergius Golowin

Geboren am31.01.1930

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortPrag

Verstorben am17.07.2006

TodesortBern