Biografie

Sandrine Bonnaire

Die französische Schauspielerin. Den internationalen Durchbruch schaffte sie 1986 mit ihrer Rolle in dem Film "Sans toi, ni loi" ("Vogelfrei"), wofür sie auch einen César erhielt. Weitere Filme u. a.: "A nos amours" (1983, César), "Vagabond" (1985, 1986 Auszeichnung als beste Schauspielerin), "La puritaine" (1986), "Sous le soleil de Satan" (1987), "Die Verlobung des Monsieur Hire" (1989), "La cérémonie" (1995), "Secret défense" (1998), "Mademoiselle" (2001), "Femme fatale" (2002), "Le cou de la girafe" (2003), "Die Frau des Leuchtturmwärters" (2004), "Kann das Liebe sein?" (2007), "Die Schachspielerin" (2009).

NameSandrine Bonnaire

Geboren am31.05.1967

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortGannat/Auvergne