Biografie

Samuel Johnson

Der britische Schriftsteller. Letzter großer Vertreter des englischen Klassizismus. Er war Lehrer, Verlagsangestellter, Journalist, Herausgeber moralischer Wochenschriften, Kritiker, Biograf und Gelehrter, befreundet mit bedeutenden literarischen Persönlichkeiten seiner Zeit. 1747 bis 1755 schuf er sein berühmtes "Dictionary of the English language". Bedeutend auch sein Lehrgedicht "The vanity of human wishes" ("Die Eitelkeit der menschlichen Wünsche", 1749).

NameSamuel Johnson

Geboren am18.09.1709

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortLichfield

Verstorben am13.12.1784

TodesortLondon

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html