Biografie

Ryszard Kapuscinski

Der polnische Journalist. Schriftsteller. Er schrieb über die Mächtigen, wie den Schah von Persien und den äthiopischen Kaiser Haile Selassie. Doch am meisten inspirierten ihn die Alltagsgeschichten aus der Dritten Welt. Mit der armen, in den Medien häufig vernachlässigten Welt konnte er sich identifizieren. Als Korrespondent der polnischen Nachrichtenagentur PAP bereiste er Afrika, Asien und Lateinamerika. Er schrieb berühmt gewordene Reportagen über Bürgerkriege ("Der Fußballkrieg") und über mehr als 45 Staatsstreiche, Umstürze und Revolutionen. In Polen wurde er 1999 zum Journalisten des Jahrhunderts gewählt.

NameRyszard
Kapuscinski

Geboren am04.03.1932

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortPińsk

Verstorben am23.01.2007

TodesortWarschau