Biografie

Roman Sebrle

Der tschechische Leichtathlet. Er schrieb im Mai 2001 Sportgeschichte: Übertraf als erster Zehnkämpfer die 9000er-Grenze und stellte mit 9026 Punkten einen neuen Weltrekord auf. 1997 wurde er Europacup-Sieger, 1998 und 1999 Zweiter; 1999 Hallen-WM-Dritter, 2000 Olympiazweiter, 2001 Hallen-Weltmeister und 2002 -Europameister im Siebenkampf; 2002 und 2006 Europameister im Zehnkampf, 2004 Olympiasieger, 2007 Hallen-Europameister und Weltmeister im Zehnkampf. Mehrfacher Tschechischer Athlet des Jahres.

NameRoman Sebrle

Geboren am26.11.1974

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortLanskroun