Biografie

Roland Ulmer

Der deutsche Verleger. Er wurde 1960 Geschäftsführender Gesellschafter des Verlages Eugen Ulmer in Stuttgart. Spezielles Arbeitsgebiet: Biologische und landwirtschaftliche Fachbücher und -zeitschriften. 2007 übergab er die alleinige Geschäftsführung seinem Sohn Matthias Ulmer. Ehemaliger Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V., Frankfurt/M. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: 1979 Ehrensenator der Universität Hohenheim, 1993 Ernst-Schröder-Medaille, 1997 Goldene Nadel des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, 2000 Bundesverdienstkreuz am Bande.

NameRoland Ulmer

Geboren am26.04.1937

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortHeidelberg