Biografie

Robert Moog

Der amerikanische Elektroingenieur. Chief Technical Officer, Moog Music. Pionier der elektronischen Musik. Der nach ihm benannte Moog-Synthesizer hatte großen Einfluss auf die Popmusik. Er hat den Synthesizer zwar nicht erfunden, aber Mitte der 60er Jahre so überarbeitet, dass er deutlich kleiner war. 1989 bis 1992 war er Professor für Musiktechnologie an der University of North Carolina in Asheville. Seine Arbeit wurde u. a. 2001 mit dem Polar Music Prize und 2002 mit dem NARAS Technical Grammy Award geehrt.

NameRobert Moog

Geboren am23.05.1934

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortFlushing/N. Y.

Verstorben am21.08.2005

TodesortAsheville/N. C.