Biografie

Robert Anton Lutz

Der amerikanische Industriemanager. Amerikanischer Industriemanager Schweizer Herkunft. Er begann seine Karriere 1963 bei General Motors, 1970 bis 1974 war er Marketing-Chef bei BMW. Danach wechselte er zu Ford, wo er dem Vorstand des Konzerns angehörte (Executive Vice President). 1988 bis 1996 war er Vorsitzender des Chrysler-Konzerns. 2001 kehrte er zu General Motors zurück, wo er bis 2009 als Vizepräsident und Vorsitzender von General Motors Nordamerika tätig war, seit 2009 in beratender Funktion. Veröffentlichte das Buch: "Guts: 8 Laws of Business from One of the Most Innovative Business Leaders of Our Time" (1998).

NameRobert Anton Lutz

Geboren am12.02.1932

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortZürich