Biografie

Robert Adam

Der schottisch-englische Architekt und Innenarchitekt war der bedeutendste Baumeister im Großbritannien des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Er revolutionierte mit seinem klassizistischen Stil die britische Baukunst. Sie wird seitdem nach ihm als "Adam-Style" (Adam-Stil) bezeichnet. In der Zeit von 1761 bis 1768 war Robert Adam Hofbaumeister von König Georg III. in London. Zu seinen spektakulärsten Bauten zählt das "Adelphie", mehrere Miethausgebäude an der Themse. Ebenso gehört beispielsweise dazu das Somerset House (1776-86)als eines der bemerkenswertesten Gebäudeensembles Londons, in dem die Royal Society, die Royal Academy und die Society of Antiquaries untergebracht sind. Einer seiner wichtigsten Entwürfe in Schottland ist das Schloss Culzean Castle Home Farm als Vierseithof mit südeuropäischen Gestaltungselementen.

NameRobert Adam

Geboren am03.07.1728

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortKirkcaldy

Verstorben am03.03.1792

TodesortLondon