Biografie

Renato Arlati

Der Schweizer Schriftsteller. Er hat sich vor allem mit experimenteller Kurzprosa einen Namen gemacht. Veröffentlichte acht Prosabände, sein Erstling "Und spür' ich im Aufstehn im Gras eine Wendung" erschien 1977. Es folgten u. a.: "Auf der Reise nach Rom" (1980), "Fremd und abweisend ist das Gewölbe in der Nacht" (1983). Sein Theaterstück "Die Insel" wurde 1986 in Graz uraufgeführt.

NameRenato Arlati

Geboren am29.03.1936

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortZürich

Verstorben am31.03.2005

TodesortBaden