Biografie

Renate Feyl

Die deutsche Schriftstellerin. Sie schreibt seit 1970 freiberuflich Romane und Essays. Beschäftigt sich vor allem mit dem Leben bedeutender Frauenpersönlichkeiten der Geschichte. Werke u. a.: "Idylle mit Professor" (1992), "Die profanen Stunden des Glücks" (1996), "Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit" (1999), "Streuverlust" (2004), "Aussicht auf bleibende Helle" (2006).

NameRenate Feyl

Geboren am30.07.1944

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortPrag