Biografie

Remo Lütolf

Der Schweizer Schwimmer. Größte Erfolge u. a.: Junioren-Europameister 1996, Bronzemedaille bei der Kurzbahn-WM 1999 in Hongkong, Silbermedaille bei der Kurzbahn-EM 2003 in Dublin. Auf nationaler Ebene sicherte er sich im Einzel 25 Titel, den ersten 1995 im Alter von 15 Jahren. Er war zudem auf der Lang- und Kurzbahn Schweizer Rekordhalter über 50 und 100 m Brust. 1996 beendete er seine aktive Karriere.

NameRemo Lütolf

Geboren am18.02.1980

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortAltstätten/SG